COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2)

Die Selbstbeschränkung heute wird morgen Leben retten“ – Bundespräsident Frank Walter Steinmeier

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

aktuell ist es so, dass die Bundesregierung ein landesweites Kontaktverbot ausgesprochen hat, sowie die Schließungen unter anderem von Dienstleistungsbetrieben im Bereich der Körperpflege, wie Friseure, Kosmetikstudios, Massagepraxen, Tattoostudios und ähnlichen Betriebe (Punkt VII. aus der Besprechung der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 22. März 2020).

Des weiteren heisst es: Medizinisch notwendige Behandlungen bleiben weiter möglich. 

Somit werde ich als Heilpraktikerin und Osteopathin auch weiterhin für Sie da sein!

Ich möchte Sie an dieser Stelle um folgendes Bitten:

1. Bitte beachten Sie weiterhin nur symptomfrei zu den Terminen zu erscheinen! Hierzu zählt auch das Ihre nächsten Angehörigen keine Symptome aufweisen. 

2. Sollten Sie Symptome im Bezug auf Covid-19 aufweisen, sagen Sie Ihre Termine nur via Telefon oder Email ab!

3. Kommen Sie bitte pünktlich zu Ihren Terminen, um lange Wartezeiten im Wartebereich zu vermeiden!

4. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Patientinnen und Patienten unter 18 Jahren mit einer Begleitperson zur Therapie kommen dürfen!

5. Die osteopathischen Behandlungen sind weiterhin uneingeschränkt (mit oder ohne Rezept des Arztes) möglich, aufgrund der Erlaubnis der Heilkunde!

Ich werde auch weiterhin alles dafür tun, Sie während ihres Besuches in meiner Praxis zu schützen. Dafür werde ich mich an den Richtlinien der Bundesregierung, sowie des Robert Koch Institutes (https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Hygiene.html) halten. 

Vielen dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Ihre 

Rebecca Geilhorn

Alle aktuellen informationen zum Thema Coronavirus finden Sie unter: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html